Praxisorientierte Ausbildung in einer familiären Gemeinschaft

Als zentraler Treffpunkt für Bildung im ländlichen Raum, vermitteln wir Bildung für Geist und Seele, indem wir Tradition und Moderne miteinander verbinden. Dabei legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit, sowohl für den Menschen als auch für die Natur.

Rübenernte, Mähdrescher, Planspiel COST, Schießübungen

Deine Ausbildungsmöglichkeiten im ABZ Salzkammergut

Hier siehst du unser Ausbildungskonzept:

Ausbildungskonzept

Ablauf & Abschluss

Eins

Fundierte Allgemeinbildung

Schon im ersten Jahr beginnt der Fachunterricht für den jeweiligen Facharbeiterabschluss, der sich bis zur dritten Klasse fortsetzt. Ergänzt wird dieser Block durch fundierte Allgemeinbildung.

Zwei

Schwerpunkt wählen

Im zweiten Jahr kannst du dich in deinen Wahlschwerpunkt vertiefen und so zur Abschlussprüfung im dritten Jahrgang gelangen. Viele Zusatzausbildungen kannst du in diesen Jahren auch noch machen.

Drei

Vertiefung und Praxis

Zwischen zweiter und dritter Klasse absolvieren die Schülerinnen und Schüler zwei mal 8 Wochen Fremdpraxis (einschlägiger Betrieb). Im Laufe des dritten Schuljahres werden die gewählten Schwerpunkte und auch der Fachunterricht vertieft.

Abschluss

Abgeschlossen wird das dritte Jahr mit der Abschlussprüfung. Damit wird der Berufsabschluss "Facharbeiter/-in Landwirtschaft/Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement" und alle weiteren Qualifikationen/Berechtigungen erlangt.

 

Danach stehen den Absolvent:Innen alle Türen offen:

  • Einstieg in die Berufswelt
  • Besuch einer weiteren höheren Schule - Aufbaulehrgang
  • Berufsreifeprüfung in nur einem Jahr
  • Zusatzausbildung
Einen sicheren Job!
Produkte vom Genussladen und Schüler die diese präsentieren

Willkommen im ABZ-Genussladen

In unserem einzigartigen Konzept verbinden wir die Liebe zu selbstgemachten Delikatessen mit dem Stolz auf regionale Produkte unserer Landwirte. Bei uns finden Sie eine sorgfältig ausgewählte Palette an Köstlichkeiten – von handgefertigten Marmeladen und Säften bis hin zu frischem Brot und Käse direkt von den Höfen unserer Umgebung.
Doch der Genussladen ist mehr als nur ein Ort des Einkaufs; er ist eine Bildungsstätte. Hier bieten wir Schüler:innen die einmalige Chance, wertvolle Praxiserfahrungen in der Direktvermarktung zu sammeln. Unter realen Bedingungen lernen sie, was es bedeutet, qualitativ hochwertige Produkte zu präsentieren, zu verkaufen und die Geschichten hinter den Produkten zu verstehen.

Besuchen Sie auch unser Genusscafé, wo die süßen Verführungen des Lebens auf Sie warten. Ob frisch gebackene Kuchen oder aromatischer Kaffee – alles wird mit Liebe von unseren Schüler:innen zubereitet. Hier praktizieren sie nicht nur den Umgang mit Kunden, sondern perfektionieren auch ihre Fähigkeiten in der Zubereitung von Café-Spezialitäten.

Der Genussladen und das Genusscafé sind Orte der Begegnung, des Lernens und natürlich des Genießens. Wir laden Sie herzlich ein, Teil dieser wunderbaren Erfahrung zu werden – sei es als Kunde, der authentische lokale Produkte schätzt, oder als Besucher unseres Cafés, der sich eine süße Auszeit gönnen möchte. Entdecken Sie bei uns die Freude am echten Geschmack und unterstützen Sie gleichzeitig die Ausbildung der nächsten Generation. Herzlich willkommen im Genussladen, wo Genuss und Bildung Hand in Hand gehen.

Bitte die Öffnungszeiten beachten!

 

 

Aktuelles aus der Schule

Der Absolventenverband des Agrarbildungszentrums im Salzkammergut

… schlägt die Brücke zwischen Schule und Berufswelt. Er ist engagiert im Erhalten eines Netzwerks von dem alle profitieren.
Zahlreiche Veranstaltungen (Fachbereich/Kultur) am ABZ Salzkammergut werden vom Absolventenverband organisiert.

Wir danken dir: